Gummitwist in Schalke Nord

Seit März 2012 ist “Gummitwist in Schalke Nord” der deutschen Autorin Elke Schleich verfügbar. Gummitwist als Thema oder Referenz findet sich sporadisch auch in der grossen weiten Welt der Literatur wieder. Wir möchten vermehrt auch über solche “Randthemen” berichten.

“Elke Schleich führt uns mit ihrem Buch ‘Gummitwist in Schalke Nord’ in die 60er Jahre zurück.
In 18 zusammenhängenden, knappen Geschichten schildert sie die Kindheits- und Jugenderinnerungen von Leni. Es werden Erlebnisse vom innigsten Geburtstagswunsch, über Osterspaziergänge der Kindheit beschreiben. Die liebevollen Kapitel lassen mich teilhaben am Aufwachsen des Mädchens in Freud und Leid. Die erste Liebe, die Erfüllung eines Herzenswunsches des sie schon seit Kindheit hegt. Ich fühlte mich oft einige Jahre zurückversetzt und geriet ins schwelgen in Erinnerungen. Ein kurzweiliges, sympathisches Buch mit Fotos die das Mädchen beim Lesen lebendig werden lassen.” – jackdeck @Amazon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *